Entsorgungskosten für Klärschlämme reduzieren

Vom 16.11 bis 17.11.2016 treffen sich Experten der Branche zur 7. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung in München. Thema sind gesetzliche Neuerungen und technische Lösungen für die mechanische oder thermische Behandlung von Klärschlämmen. BMA beteiligt sich mit einem Vortrag an der diesjährigen Konferenz.

Während der Veranstaltung, die dieses Jahr im München Airport Marriott Hotel stattfindet, referiert Herr Dr.-Ing. Jochen Gassmann, Entwicklungsingenieur im Research und Development Department bei BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG am 16.11.2016, ab 13:40 Uhr, zu folgendem Thema:

Reduzierung der Klärschlammentsorgungskosten durch Mehrfachnutzung von (Eigen-) Wärme auf der Abwasserbehandlungsanlage

Mehr zum Konferenzprogramm erfahren Sie hier.

 


Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung

BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Mit den folgenden Datenschutzhinweisen geben wir einen Überblick über die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten durch uns und die sich aus dem Datenschutzrecht ergebenden Rechte: Datenschutzhinweise.
Die von Ihnen besuchte Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Gewährleistung des Angebots und unterstützen die Analyse des Nutzerverhaltens. Erfahren Sie hier mehr über unsere Datenschutzerklärung.